Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr erfahren. Einverstanden

Angurate

Angurate

Der Arzneipflanzen-Tee gegen Magenbeschwerden



Der Name Anguraté® stammt von dem Wort „anhuaraté“. So nennen die Indios in Peru eine in den Anden wachsende Heilplanze, die in der südamerikanischen Volksmedizin eine lange Tradition hat. In den 50er Jahren wurde die Arzneipflanze erstmals nach Europa importiert, wo sie seither zur Behandlung von Magen-Darm-Beschwerden eingesetzt wird.

Die im Anguraté® Magentee enthaltenen Wirkstoffe haben vielfältige Eigenschaften, welche die gestörten Bewegungsabläufe des Magen-Darm-Traktes wieder ins Gleichgewicht bringen, die Darmschleimhaut schützen und unter anderem entzündungshemmend und krampflösend wirken. Studien haben gezeigt, dass mit der peruanischen Arzneipflanze zubereitete Tees so unterschiedliche Beschwerden wie Völlegefühl, Sodbrennen, Blähungen, Bauchschmerzen, Unwohlsein, Übelkeit und Erbrechen durchschnittlich um 80 Prozent reduzieren können.

Die Arzneipflanze für den Anguraté® Magentee wird auch heute noch genauso wie damals in kleinbäuerlichen Anbaugemeinschaften kultiviert. Der Anbau der wertvollen Pflanze ist damit gleichzeitig auch ein wichtiges Entwicklungshilfe-Projekt für die Indios in den Anden.

http://www.angurate.de



 

© 2013 Alsitan GmbH - Gewerbering 6 - 86926 Greifenberg


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten